Leistungen und Preise

Die aufgeführten Preise dienen rein zur Orientierung. Nach Anfrage und Besprechung wird dir ein individuelles Angebot erstellt. Sollte etwas nicht aufgelistet sein, dann bitte anfragen. 

Individuelles Buchcover
- eBoook
- Erweiterung zum Print
Buchsatz
- einfacher Buchsatz
- erweiterter Buchsatz
Stundensatz
Kapitelgrafiken
Logo
Corporate Design Konzept
Flyer
Banner
Infografik
Verpackungsdesign
Präsentationsmappen
Broschüren, Hefte, Zeitschriften, Prospekte
Katalog
Visitenkarten

Einladungs-, Gruß-, Post-, Eintrittskarten
Illustrationen
Bildbearbeitung
Mehraufwand/Aufschlag
CD-Cover/CD-Booklet
DVD-Cover/DVD-Booklet
Sticker, Aufkleber, Etiketten
Briefpapier, - umschläge, - bögen
Plakat
Lesezeichen
Leseproben

Werbemittel z.B Beachflag
Ghostwriting
Texten/Texte bearbeiten
Testlesen
MockUps

150 - 800 Euro
ab 89 Euro
ab 69 Euro
2,50 - 3,10 Euro pro 1600 Zeichen
2,50 Euro pro 1600 Zeichen
3,10 Euro pro 1600 Zeichen
85 Euro
ab 80 Euro
200 - 1000 Euro
850 - 6500 Euro
350 - 1400 Euro
200 - 800 Euro
150 - 600 Euro
600 - 1200 Euro
200 - 800 Euro
800 - 1600 Euro
pro Seite 350 Euro
200 - 500 Euro
350 - 1400 Euro
pro Std. 85 Euro
pro Std. 85 Euro
25 Euro
400 - 1200 Euro
400 - 1200 Euro
200 - 800 Euro
bis 650 Euro
400 - 1500 Euro
150 - 300 Euro
100 - 350 Euro
200 - 1000 Euro
pro Wort 3,5 -5 Cent
pro Wort 5-8 Cent
pro 1600 Zeichen 1 Euro
30 Euro

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

von MP-Buchcoverdesign & mehr

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten ausschließlich für alle zwischen MP-Buchcoverdesign & mehr und dem Auftraggeber geschlossenen Verträge. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, MP-Buchcoverdesign & mehr hätte deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
1.2. Alle Vereinbarungen, die zwischen MP-Buchcoverdesign & mehr und dem Auftraggeber zwecks Ausführung dieses Vertrags getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.


2. Urheberschutz; Nutzungsrechte; Eigenwerbung

2.1.Vertragsgegenstand ist die Erstellung des in Auftrag gegebenen Werkes sowie die Einräumung von Nutzungsrechten an diesem Werk. Es gelten die Vorschriften des Werkvertragsrechtes und des Urheberrechtsgesetzes.
2.2. Sämtliche Arbeiten von MP-Buchcoverdesign & mehr, insbesondere Entwürfe, Reinzeichnungen und das in Auftrag gegebene Werk, sind als persönlich geistige Schöpfungen durch das Urheberrechtsgesetz geschützt.
2.3. Ohne Zustimmung von MP-Buchcoverdesign & mehr dürfen deren Arbeiten sowie das in Auftrag gegebene Werk einschließlich der Urheberbezeichnung weder im Original, noch bei der Reproduktion geändert werden. Jede Nachahmung des Werkes oder Teilen des Werkes sowie der Vorarbeiten dazu sind unzulässig.
2.4. Die Werke von MP-Buchcoverdesign & mehr dürfen nur für den vereinbarten Zweck und die vereinbarte Nutzungsart im vereinbarten Umfang verwendet werden. 
2.5. MP-Buchcoverdesign & mehr räumt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Verwendungszweck erforderlichen Nutzungsrechte ein. Hierzu wird das einfache Nutzungsrecht eingeräumt, es sei denn, MP-Buchcoverdesign & mehr und der Auftraggeber treffen eine ausdrücklich abweichende Vereinbarung. Dies erfolgt erst mit der vollständigen Bezahlung des Honorars.
2.6. Die Übertragung eingeräumter Nutzungsrechte an Dritte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von MP-Buchcoverdesign & mehr.
2.7. Sofern keine andere Vereinbarung getroffen wird, ist MP-Buchcoverdesign & mehr immer als Urheber des Werkes zu benennen. Verletzt der Auftraggeber das Recht auf Urheberbenennung, kann MP-Buchcoverdesign & mehr zusätzlich eine Vertragsstrafe in Höhe von 100 % des vereinbarten Honorars des Werkes/des Auftrages verlangen. Hiervon bleibt das Recht von MP-Buchcoverdesign & mehr unberührt, bei einer konkreten Schadensberechnung einen höheren Schaden geltend zu machen.
2.8. Sonstige Mitarbeit des Auftraggebers haben keinen Einfluss auf das Honorar und begründen kein Miturheberrecht, es sei denn, dies wird ausdrücklich schriftlich vereinbart.
2.9. Der Auftraggeber ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von MP-Buchcoverdesign & mehr nicht berechtigt, in Bezug auf die Entwürfe, Reinzeichnungen oder sonstigen Arbeiten von Designer formale Schutzrechte wie z.B. Geschmacksmuster, Marke etc. zur Eintragung anzumelden.
2.10. MP-Buchcoverdesign & mehr bleibt berechtigt, die in Auftrags erstellten Werke oder Teile davon, Entwürfe und sonstige Arbeiten für die Eigenwerbung, gleich in welchem Medium, zu nutzen und auf seine Tätigkeit für den Auftraggeber hinzuweisen.

2.11. Ghostwriten und Texten: Mit Begleichung der Rechnung gehen hier alle Rechte des Textes an den Auftraggeber über.


3. Honorare; Fälligkeit

3.1. Soweit zwischen Auftraggeber und MP-Buchcoverdesign & mehr nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gilt die Berechnung, die auf der Auftragsbestätigung aufgeführt ist. 
3.2. Die Anfertigung von Entwürfen ist kostenpflichtig, sofern nicht etwas anderes schriftlich vereinbart ist.
3.3. Die Honorare sind bei Ablieferung des Werkes fällig. Erfolgt die Erstellung und Ablieferung des Werkes in Teilen, so ist das entsprechende Teilhonorar jeweils bei Ablieferung des Teils fällig, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Erstreckt sich die Ausführung eines Auftrags über einen längeren Zeitraum, so kann MP-Buchcoverdesign & mehr Abschlagszahlungen entsprechend dem erbrachten Aufwand verlangen.
3.4. Sämtliche Honorare sind innerhalb von zehn Tagen ab Rechnungserstellung fällig.

3.5. Bei Auftragsabbruch (bei schon begonnener Arbeit) ist MP-Buchcoverdesign & mehr dazu berechtigt, 30% vom besprochenen Gesamtbetrag zu verlangen. 


4. Zusatzleistungen; Neben- und Reisekosten

4.1. Soweit keine anderslautende schriftliche Vereinbarung getroffen ist, werden Zusatzleistungen, wie z.B. Reisekosten, die Umarbeitung oder Änderung von Entwürfen, Autorenkorrekturen nach Zeitaufwand gesondert berechnet.
4.2. Im Zusammenhang mit den Entwurfsarbeiten oder mit Entwurfsausführungsarbeiten entstehende technische Nebenkosten z.B Layoutsatz etc. sind vom Autraggeber zu erstatten.
4.3. Die Vergütung für Zusatzleistungen ist nach deren Erbringung fällig. Verauslagte Nebenkosten sind nach Anfall zu erstatten.


5. Fremdleistungen

5.1. Die Vergabe von Fremdleistungen, die für die Erfüllung des Auftrags oder die Nutzung der Werke im vertragsgemäßen Umfang erforderlich sind, nimmt MP-Buchcoverdesign & mehr im Namen und für Rechnung des Auftraggebers vor. Der Auftraggeber ist verpflichtet, MP-Buchcoverdesign & mehr hierzu die entsprechende schriftliche Vollmacht zu erteilen.
5.2. Bei Vorleistung für Fremdleistungen von MP-Buchcoverdesign & mehr ist der Auftraggeber verpflichtet einen angemessen Vorschuss für die zu erwartenden Kosten zu zahlen. 


6. Mitwirkung des Auftraggebers; Gestaltungsfreiheit; Vorlagen

6.1. Der Auftraggeber ist verpflichtet, MP-Buchcoverdesign & mehr alle Unterlagen, die für die Erfüllung des Auftrags notwendig sind, rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Dies betrifft besonders Texte, Fotos, Logos, Grafiken, etc. Für Verzögerungen bei der Auftragsausführung durch die verspätete oder nicht vollständige Übergabe solcher Unterlagen, haftet MP-Buchcoverdesign & mehr nicht.
6.2. Der Auftraggeber versichert berechtigt zu sein, die Nutzung für Unterlagen, die er MP-Buchcoverdesign & mehr zur Verfügung stellt. Der Auftraggeber ist allein verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihm gestellten Unterlagen. Sollte der Auftraggeber nicht zur Nutzung berechtigt sein oder sollten die Vorlagen nicht frei von Rechten Dritter sein, so stellt der Auftraggeber MP-Buchcoverdesign & mehr im Innenverhältnis von allen Ersatzansprüchen Dritter frei.

6.3. Für Designer besteht im Rahmen des Auftrages Gestaltungsfreiheit. Beanstandungen hinsichtlich der künstlerischen Gestaltung der Entwürfe und des Werkes sind in dem Umfang ausgeschlossen. Mehrkosten für Änderungen, die der Auftraggeber während oder nach der Produktion veranlasst, trägt der Auftraggeber.


7. Datenlieferung und Handling

7.1. MP-Buchcoverdesign & mehr ist nicht verpflichtet, die Designdaten, die in Erfüllung des Auftrages entstanden sind, an den Auftraggeber herauszugeben. Wünscht der Auftraggeber die Herausgabe der Daten, so ist dies gesondert zu vereinbaren, wodurch der Auftraggeber die Kosten trägt.
7.2. Stellt MP-Buchcoverdesign & mehr dem Auftraggeber Dateien zur Verfügung, dürfen diese nur im vereinbarten Umfang genutzt werden. Modifikationen oder Veränderungen an den Dateien dürfen nur mit Einwilligung von Designer vorgenommen werden.
7.3. Gefahr und Kosten des Transports von Datenträgern, Dateien und Daten trägt unabhängig vom Übermittlungsweg der Auftraggeber.
7.4. Für Mängel an Datenträgern, Dateien und Daten, die bei der Datenübertragung auf das System des Auftraggebers entstehen, haftet MP-Buchcoverdesign & mehr nicht.

7.5. Der Auftraggeber ist dazu verpflichtet, den Auftrag/den Entwurf nach Erhalt innerhalb von zwei Tagen zu überprüfen und evtl. Änderungen an MP-Buchcoverdesign & mehr zu übermitteln. Über die zwei Tage hinaus, rechnet MP-Buchcoverdesign & mehr den Auftrag als beendet an und übernimmt keinerlei Haftung bei fehlerhaftem Druck oder Sonstigem. 


8. Bildlizenzen

8.1. MP-Buchcoverdesign & mehr arbeitet mit Stockfotografien von Depositphotos, Shutterstock und 123RF. Dort werden die Lizenzen als Standard-Lizenz eingekauft. Der Auftraggeber ist dazu verpflichtet vor Kauf zu überlegen, ob ihm die Standard-Lizenz für seinen Auftrag ausreicht. MP-Buchcoverdesign & mehr übernimmt keine Haftung für das Nichtausreichen der Lizenz.
8.2. Die Lizenzbedingungen von Depositphotos, Shutterstock, 123RF für die Standard-Lizenz besagen, dass ein Printbuch, ebooks und alle Werbemittel eine Auflage von 500.000 Exemplaren nicht übersteigen darf. Des Weiteren ist es nicht erlaubt, die Bilder mit der Standard-Lizenz für Waren, die verkauft werden, zu verwenden, bei denen der Fokus auf dem Foto liegt.
8.3. Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen sich im Vorfeld ausreichend zu informieren, welche Lizenz er braucht. Eine erweiterte Lizenz mit unbegrenzter Auflage der Exemplare liegt bei 99 Euro pro Bild, welche MP-Buchcoverdesign & mehr nachträglich berechnen wird. Eine Änderung im Nachhinein, nach Veröffentlichung des Buches, ist nicht mehr möglich.
8.4. Auf Stockfotos hat jeder Zugriff. Deswegen kann es vorkommen, dass ein Bild oder mehrere bereits anderweitig auf Buchcovern zu finden sind. Bei Hinweis darauf oder Beanstandungen des Auftrages trägt MP-Buchcoverdesign & mehr keine Haftung.
8.5. Bilder/Cover dürfen nicht auf Fanartikel wie Tassen, Lesezeichen etc. abgedruckt werden. 
8.6. Bei Schriftlizenzen verwendet MP-Buchcoverdesign & mehr kostenlose Schriften für den kommerziellen Gebrauch. Diese sind in den vereinbarten Preisen inklusive. Sollte der Auftraggeber bestimmte Schriftarten, die kostenpflichtig sind, für einen Auftrag haben wollen, so stellt MP-Buchcoverdesign & mehr diese in Rechnung.


9. Korrektur; Produktionsüberwachung; Belegmuster

9.1. Vor Beginn der Vervielfältigung des Werkes (Auftrag in Druck geben) sind MP-Buchcoverdesign & mehr Korrekturmuster vorzulegen. 
9.2. Die Produktion wird von MP-Buchcoverdesign & mehr nur überwacht, wenn dies schriftlich mit dem Auftraggeber vereinbart ist. Für diesen Fall ist MP-Buchcoverdesign & mehr berechtigt, erforderliche Entscheidungen nach eigenem Ermessen zu treffen und. MP-Buchcoverdesign & mehr haftet für Fehler nur bei eigenem Verschulden und Ziffer 10.


10. Gewährleistung; Haftung

10.1. MP-Buchcoverdesign & mehr haftet für Schäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Davon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung einer Vertragspflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für welche MP-Buchcoverdesign & mehr auch bei leichter Fahrlässigkeit haftet.
10.2. Der Auftraggeber ist verpflichtet, das Werk unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und Mängel unverzüglich, spätestens nach zwei Tagen, MP-Buchcoverdesign & mehr mitzuteilen. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht gilt das Werk als mangelfrei abgenommen.
10.3. Die Freigabe von Produktion und Veröffentlichung erfolgt durch den Auftraggeber. Mit der Freigabe übernimmt der Auftraggeber die Haftung für die technische und funktionsgemäße Richtigkeit von Text, Bild, Gestaltung und Produkt.
10.4. MP-Buchcoverdesign & mehr haftet nicht für Aufträge für Fremdleistungen, die MP-Buchcoverdesign & mehr an Dritte vergibt.
10.5. MP-Buchcoverdesign & mehr haftet nicht für die urheber-, geschmacksmuster- oder markenrechtliche Schutz- oder Eintragungsfähigkeit des Werkes oder Teilen des Werkes sowie der Entwürfe oder seiner sonstigen Designarbeiten, die er dem Auftraggeber zur Nutzung überlässt. MP-Buchcoverdesign & mehr ist nicht verpflichtet, Geschmacksmuster-, Marken- oder sonstige Schutzrechtsrecherchen durchzuführen oder zu veranlassen. Diese sowie eine Überprüfung der Schutzrechtslage werden vom Auftraggeber selbst und auf eigene Kosten veranlasst.
10.6. MP-Buchcoverdesign & mehr haftet nicht für die rechtliche, insbesondere die urheber-, geschmacksmuster-, wettbewerbs- oder markenrechtliche Zulässigkeit der vorgesehenen Nutzung des Werkes oder von Teilen des Werkes oder der Entwürfe. MP-Buchcoverdesign & mehr ist lediglich verpflichtet, auf rechtliche Risiken hinzuweisen, soweit diese MP-Buchcoverdesign & mehr bei der Durchführung des Auftrags bekannt werden.


11. Schlussbestimmungen

11.1 Sofern der Auftraggeber Kaufmann ist, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Grafikdesigners. MP-Buchcoverdesign & mehr, Melanie Popp, Zur Hofstatt 5, 97514 Oberaurach.
11.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
11.3. Der Auftraggeber ist dazu verpflichtet, sich über die Lizenzbestimmungen zu informieren. Eine Haftung durch Verstoß gegen diese Bestimmungen ist ausgeschlossen. 



Stand: 22.08.2020